voriges Bild - Pfeil
nächstes Bild - Pfeil
Slider

Kompostuntersuchung

Kompostuntersuchung

Es besteht die Möglichkeit Komposte, Erden, und Substrate auf die unterschiedlichsten Parameter zu untersuchen. Je nach Einsatzgebiet des entsprechenden Kompostes oder Bodens gibt es zum Teil gesetzliche Regelungen, die den Untersuchungsumfang und die Parameter einer Kompostuntersuchung vorgeben.

In unserem hauseigenen Labor und in Zusammenarbeit mit akkreditierten Partnerlaboren sind wir in der Lage die unterschiedlichsten Parameter von Komposten, Erden und Substraten zu untersuchen.

Kompostuntersuchung durch Indikator-Pflanz-Versuche
Kompostuntersuchung durch Indikator-Pflanz-Versuche

Einen Auszug unserer Liste an Parametern, die regelmäßig untersucht werden:

  • Salmonellen
  • Fremdstoffe (Steine/Kunststoffe)
  • Pflanzenverträglichkeit bei 50% Kompost bei Gerste, Salat und Kresse
  • Rottegrad
  • Wassergehalt
  • Glühverlust
  • Rohdichte
  • pH-Wert
  • Salzgehalt
  • Stickstoff gesamt
  • Phosphat gesamt
  • Kalium gesamt
  • Magnesium gesamt
  • Basisch wirks. Stoffe
  • Stickstoff löslich (Ammonium und Nitrat)
  • Phoshat löslich
  • Kalium löslich
  • Magnesium löslich
  • Schwermetalle (Blei, Cadmium, Chrom, Kupfer, Nickel, Quecksilber, Zink, uvm.)

Die Untersuchung von weiteren Parametern ist zudem möglich. 

Sprechen Sie uns an.

Wir beraten Sie gerne, welchen Parameterumfang Sie benötigen.

 

Scroll to Top