voriges Bild - Pfeil
nächstes Bild - Pfeil
Slider

Baugrundgutachten

Baugrundgutachten, Bodengutachten

Wir erstellen Ihnen ein kompetentes und aussagekräftiges Gutachten individuell auf das Objekt bezogen.

Unsere sog. Ingenieurgeologischen Gutachten, Baugrundgutachten oder auch Bodengutachten genannt, sind stets auf das Projekt bezogen und bestehen aus mindestens folgendem Inhalt:

  • Allgemeine Angaben zum geplanten Bauwerk / Gebäude, Bauort, Auftraggeber, Geländebeschreibung,
  • Untersuchungsumfang und Besonderheiten, ggf. Zusatzuntersuchungen, der durchgeführten Feld- und Laborversuche
  • Beschreibung der Geologie und Hydrogeologie
  • Informationen zum Grundwasser:
    • Erschlossene Tiefenlage am Tage der Sondierung bzw. Bohrung,
    • Durchlässigkeit des Grundwasserleiter (Aquifers) nach DIN 18130,
    • bestehende Vorflut,
    • Aus Langzeitbetrachtung ermitteltes mittleres Höhenniveau, Schwankungsbreite, Höchst- und Niedrigststände (MW, HW, HHW),
    • mögliche ökologische Belastungen durch Altablagerungen / Altlasten,
    • Angaben / Untersuchung zur Betonaggressivität (DIN 4030) des Grundwasser,
    • Nennung des Bemessungswasserstandes in mNN.,
  •  Bodenkenngrößen
    • Wichte, Wichte unter Auftrieb, Reibungswinkel, Kohäsion
    • Steifemodul,
    • Frostempfindlichkeit,
    • Bodengruppe (DIN 18196),
    • Bodenklasse (DIN 18300) für alle erschlossenen Böden,
  • Angaben zur Gründung:
    • aufnehmbarer Sohldruck (DIN 1054),
    • Bettungsmodul,
    • Angaben zum Bodenaustausch (falls erforderlich),
    • Sondergründungsmaßnahmen,
  • Angaben / Untersuchung zur Frostsicherheit und Frostschutzmaßnahmen (ZTVE-StB, DIN 1054),
  • Ausführungen und Vorgaben zum Erdbau:
    • Baugruben und Gräben (DIN 4124),
    • bauliche Sicherungsmaßnahmen,
    • Unterfangungen (DIN 4123),
    • Verdichtung: Angaben von geforderten Verdichtungswerten –> Verdichtungsprüfung,
    • Eignung und Einbaugüte von Bodenaustauschmaterial und Geotextilien (falls erforderlich),
  • Lastfalleinschätzung und Vorgaben zur Bauwerksabdichtung (Stichwort: “weisse Wanne”),
  • Notwendigkeit von Bauwasserhaltungsmaßnahmen,
  • Generelle Aussagen zur Versickerungsfähigkeit des zur Versickerung geplanten Untergrundes
  • Notwendigkeit von Abnahmen, Kontrollprüfungen und/oder zusätzlichen Maßnahmen, möglich durch örtliche Fachbauleitung,
  • Hinweise zu Auffälligkeiten / Besonderheiten / Gefahren,
  • Hinweise auf die Notwendigkeit weiterer Maßnahmen (Böschungsbruchberechnung, Setzungs-berechnungen, Grundbruchberechnungen etc.).

Zusätzlich sind folgende (je nach baulichen Erfordernissen) Angaben enthalten:

  • (Maßstäblicher) Lageplan mit Baufeld, Bohransatzpunkten, Maßstab, Höhenbezugspunkt,
  • Bohrprofile (DIN 4023), Schichtansprache, Mächtigkeiten, Probenahme, Konsistenz, Lagerungsdichte, Fremdbestandteile, Grundwasserstände, Feuchteangaben,
  • Rechnerische Nachweise (falls ausgeführt).

Eine rein tabellarische Gutachtenfassung wird von uns nicht erstellt, da es sich bei der Baugrundbeurteilung um die Darstellung komplexer Sachverhalte handelt, die einer ausführlichen Erläuterung bedürfen.

Gerne machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot auf Ihr Bauvorhaben bezogen.

Für eine konkrete Angebotsbearbeitung benötigen wir mindestens:

  • Lageplan mit Angabe der zu bebauenden Fläche
  • Schnittplan des geplanten Bauwerks

Wir freuen uns, für Sie tätig sein zu dürfen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.


 Übrigens:

Unsere sog. “Einzugsgebiete”, d.h. die Gebiete in denen wir viel Erfahrungen bzgl. des anstehenden Baugrundes haben
liegen unter anderem in

Wolfratshausen, Geretsried, Königsdorf, Penzberg – Iffeldorf, Beuerberg – Eurasburg, Bichl – Benediktbeuern, Dietramszell
Großraum München, Südlicher Landkreis München, Icking – Baierbrunn, Egling – Straßlach – Deining, Bad Tölz, Weilheim, Peißenberg, Starnberg, Ammerland – Ambach – St. Heinrich, Holzkirchen, Greiling – Reichersbeuern – Waakirchen, Lenggries – Jachenau, Landsberg am Lech, Königsbrunn, Augsburg, 

In diesen Bereichen haben wir bereits in den vergangenen Jahrzehnten eine Vielzahl von Bodengutachten, Baugrundgutachten, Baugrunderkundungen sowie Altlastenerkundungen durchgeführt bzw. erstellt.


 

Scroll to Top