ifmu_header_boden
ifmu_header_grubenverfuellung
ifmu_header_kompost
ifmu_header_baugrund
ifmu_header_bauschuttaufbereitung
ifmu_header_trinkwasser
ifmu_header_schwimmbad
voriges Bild - Pfeil
nächstes Bild - Pfeil

Prozesswasser

Prozesswasser

Prozesswasser
Prozesswasser

Bei der Vergärung von Biomasse in Biogasanlagen entsteht sog. Prozesswasser, welches aus der organischen Substanz austritt. Dieses Prozesswasser beinhaltet viele Nährstoffe und kann u.U. als Düngemittel eingesetzt werden.

Zuvor muss es auf Nährstoffgehalte und Schadstoffe untersucht werden, um den Vorgaben der Düngemittelverordnung bzw. Bioabfallverordnung zu entsprechen.

Die Untersuchung der Prozesswasser, zur Überprüfung der gesetzlichen Vorgaben, obliegt unabhängigen Laboren.

Die IfMU GmbH ist als ein solches, unabhängiges Labor anerkannt und untersucht Prozesswasser von (Biogas-) Anlagen.  

 

Erfüllt das Prozesswasser auch die strengen Bestimmungen der Fachvereinigung bayerischer Komposthersteller e.V. kann das Gütesiegel „Kompost flüssig“ vergeben werden. Voraussetzung hierfür ist die Mitgliedschaft in der Fachvereinigung bayerischer Komposthersteller e.V.

Scroll to Top