ifmu_header_boden
ifmu_header_grubenverfuellung
ifmu_header_kompost
ifmu_header_baugrund
ifmu_header_bauschuttaufbereitung
ifmu_header_trinkwasser
ifmu_header_schwimmbad
voriges Bild - Pfeil
nächstes Bild - Pfeil

indirekte Prozessprüfung

Indirekte Prozessprüfung

automatische Temperaturüberwachung mit Sonde und Datenloggern

In Bezug auf die Kompostierung stellt die indirekte Prozessprüfung eine kontinuierliche und automatische Temperaturüberwachung der aufgesetzten Kompostmieten dar.

Die Auswertung des Temperaturverlaufs dient als Nachweis, für die Hygienisierung des Kompostes.
Aus dem Temperaturverlauf muss die Umsetzung der Miete und die geforderten Mindesttemperaturen ersichtlich sein.
Die hygienische Unbedenklichkeit von Kompostprodukten ist erst dann gewährleistet, wenn über einen längeren Zeitraum ein für Kompostmieten charakteristisches Temperaturniveau besteht.

(14 Tage bei min. 55°C; 6 Tage bei 60°C oder 3 Tage bei min. 65°C)

Die indirekte Prozessprüfung erfolgt mittels Temperatursonden und Datenloggern, die die Temperaturen kontinuierlich aufzeichnen.

Ausführliche Informationen zur indirekten Prozessprüfung erhalten Sie in unserem kostenlosen Merkblatt.


 Auszug aus dem Paragraph 3 der Bioabfallverordnung:

Absatz 6:
Der Bioabfallbehandler hat die Prozessüberwachung […] durchzuführen und dabei folgende Aufzeichnungen zu führen:
– bei Pasteurisierung über den Temperaturverlauf,
– bei aerober hygienisierender Behandlung (thermophile Kompostierung) über den Temperaturverlauf und die Umsetzungszeitpunkte,
– bei anaerober hygienisierender Behandlung (thermophile Vergärung) über den Temperaturverlauf und die Beschickungs- und Entnahmeintervalle,
– bei anderweitiger hygienisierender Behandlung über die in Abstimmung mit der zuständigen Behörde festgelegten verfahrenspezifischen Parameter.

[…] Geräte zur Temperaturmessung müssen regelmäßig,mindestens einmal pro Jahr, kalibriert werden; die Kalibrierung ist zu dokumentieren.


 Unsere Leistungen im Überblick:

  • Produktion und Verkauf unserer Temperatursonden sowie Datenloggern,
  • Wartung, Reparatur und Kalibrierung von Sonden
  • Auswertung der Temperaturaufzeichnungen mit Bewertung (graphische Darstellung, Archivierung etc, Interpretation)

Für weitere Informationen zur indirekten Prozessprüfung, den Datenloggern und unseren hauseigenen Temperatursonden können Sie uns gerne anrufen oder schreiben.

Scroll to Top