ifmu_header_boden
ifmu_header_grubenverfuellung
ifmu_header_kompost
ifmu_header_baugrund
ifmu_header_bauschuttaufbereitung
ifmu_header_trinkwasser
ifmu_header_schwimmbad
voriges Bild - Pfeil
nächstes Bild - Pfeil

Urteil AG München: Mietwohnung – Mangel bei Legionellen-Befall ?

Aus der Pressemitteilung 02/15 des Amtsgerichts München ist zu entnehmen, dass ein Legionellen-Befall / Legionellenkontamination in einer Mietwohnung erst dann ein Mangel darstellt, wenn der Grenzwert für eine Gesundheitsgefährdung erreicht wird.   Lesen Sie das hier zitierte Urteil: Der Kläger ist Vermieter einer Wohnung in der Innenstadt von München. Der Beklagte ist mit seiner Ehefrau und seiner …

Urteil AG München: Mietwohnung – Mangel bei Legionellen-Befall ? weiterlesen »

Grob fahrlässig: Bauen ohne Baugrundgutachten

Grob fahrlässig: Bauen ohne Baugrundgutachten An diesem aktuellen Beispiel (siehe Zeitungsartikel) sieht man die Notwendigkeit eines aussagekräftigen Baugrundgutachtens am deutlichsten. Bauen ohne Baugrundgutachten ist unserer Ansicht nach – nicht nur in Geretsried – mehr als fahrlässig !!  Unabhängig von der Grundwasserproblematik, speziell in Geretsried,  fordert in der Regel jeder Prüfstatiker auch die Berechnungsgrundlage des Statikers. Und Bodenkennwerte …

Grob fahrlässig: Bauen ohne Baugrundgutachten weiterlesen »

Untersuchungspflicht auf Legionellen nach neuer Trinkwasserverordnung

Untersuchungspflicht auf Legionellen Die neue Trinkwasserverordnung hat alle Hauseigentümer (und somit die für die abgegebene Wasserqualität Verantwortlichen) in die Pflicht genommen, das Trinkwasser regelmäßig auf Legionellen untersuchen zu lassen. Legionellen sind Bakterien, die natürlicher Bestandteil aller Süßwässer sind. Bei einem Treffen der „US American Legion“ 1976 in Philadelphia erkrankten daran etwa 200 Personen, von denen …

Untersuchungspflicht auf Legionellen nach neuer Trinkwasserverordnung weiterlesen »

Richtlinie für Probenahme von Haufwerken nach LAGA PN 98

Richtlinie für Probenahme von Haufwerken nach LAGA PN 98 Ein neues Merkblatt vom Landesamt für Umwelt (LfU) „Deponie – Info 3“ zur Reduzierung der Mindestprobenanzahl bei der Probenahme von homogenen Haufwerken nach PN 98 ist 2010/2011 erschienen: Dieses LfU Merkblatt „Deponie – Info 3“,  gibt Hinweise zur erforderlichen Probenanzahl nach PN 98 bei der Probenahme …

Richtlinie für Probenahme von Haufwerken nach LAGA PN 98 weiterlesen »

Stoffliche Verwertung von Mineralwolle, Dämmwolle, KMF

Stoffliche Verwertung von Mineralwolle, Dämmwolle, KMF Im Rahmen von Gebäuderückbau und Sanierung fallen in Deutschland jährlich 10 Mio. Kubikmeter Mineralwolleabfälle an, die auf Sondermülldeponien verbracht werden müssen. Mineralwolle (KMF), die vor 1996 verwendet worden ist, gilt als krebserzeugend oder krebsverdächtig. Der Umgang mit alten Mineralwolle-Dämmstoffen ist heute nur noch im Zuge von Abbruch-, Sanierungs- und …

Stoffliche Verwertung von Mineralwolle, Dämmwolle, KMF weiterlesen »

dynamischer Plattendruckversuch als Prüfverfahren in der neuen ZTV E-StB 09 eingeführt

Verdichtungsprüfung mit dem dynamischen Plattendruckgerät Die „Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Erdarbeiten im Straßenbau“, Ausgabe 1994/Fassung 1997 (ZTVE-StB 94), wurden von Vertretern der Industrie, der Straßenbauverwaltungen und der Wissenschaft grundlegend überarbeitet und liegen nun in der Ausgabe 2009 (ZTV E-StB 09) vor. Eine für unsere Arbeit wichtige Neuerung darin ist z.B., dass der dynamische …

dynamischer Plattendruckversuch als Prüfverfahren in der neuen ZTV E-StB 09 eingeführt weiterlesen »

Scroll to Top